“Manage Your Money Like a F*cking Grown-Up” – Buchrezension

"Manage Your Money Like a F*cking Grown-Up" - Buchrezension

Gestern ist das Buch “Manage Your Money Like a F*cking Grown-Up” von Sam Beckbessinger erschienen. Das Buch ist ein cool geschriebener Finanzratgeber für junge Menschen und die, die endlich ihre Finanzen unter Kontrolle bekommen möchten. Wie gut das Buch ist und für wen sich das Lesen lohnt, erfährst du im Artikel.

“Manage Your Money Like a F*cking Grown-Up” – Buchrezension

Gerade jungen Menschen fehlt oftmals das richtige Wissen für den richtigen Umgang mit Geld. In der Schule kommen Finanzen und Investitionen nur selten vor und wenn die eigenen Eltern selber kaum Interesse an Finanzen haben, dann können auch sie oft nicht weiterhelfen. Dies sind nur zwei Gründe, warum junge Menschen häufig Schulden haben, in langen und teuren Verträgen feststecken oder ihr Geld für überflüssigen Konsum aus dem Fenster werfen. Für all diese jungen Menschen, die noch nicht viel von Finanzen verstehen, hat Sam Beckbessinger ihr Buch “Manage Your Money Like a F*cking Grown-Up” geschrieben, dass am 02. Oktober als deutsche Übersetzung erschienen ist.

Das Buch ist ein sinnvoller Ratgeber für alle, die noch am Anfang ihrer finanziellen Aktivitäten stehen und nicht wissen, wie sie am Besten mit ihrem Geld umgehen sollen, wie sie einen Überblick über ihre Einnahmen und Ausgaben bekommen sollen und wie sie Überschüsse am Besten investieren. Das Buch führt Schritt für Schritt in die wichtigsten Grundlagen der eigenen Finanzwelt ein: Budgetplanung, Geld sparen, Geld verdienen und Geldanlage. Dabei ist es möglich das Buch wie einen Ratgeber oder eine Checkliste zu nutzen und nach und nach abzuarbeiten, aber auch als Nachschlagewerk, für die, denen nur einzelne Kapitel oder Themen wichtig sind. Selbst für Menschen, die keine Vorliebe für Finanzen haben und denen Bücher und Artikel zu Geld und Investitionen oftmals viel zu langweilig sind, ist das Buch sehr sinnvoll, da es eine einfache und verständliche Sprache verwendet und nebenbei cool und manchmal auch amüsant geschrieben ist. Außerdem ist das Buch mit coolen und verständlichen Grafiken aufgewertet, die die Inhalte sehr gut veranschaulichen.

Du solltest von dem Buch keine tiefgehenden finanzwirtschaftlichen Theorien und komplizierten Anlagetipps erwarten. Wenn du jedoch noch am Anfang stehst und endlich die Grundlagen lernen möchtest, um dir langfristig deine Träume oder sogar deine finanzielle Freiheit zu ermöglichen und dir ein Haus, eine Wohnung oder deine Traumreise leisten zu können, dann ist das Buch der perfekte Ratgeber zum Einstieg für Dich. Denn das Buch bringt dir bei, wie du besser sparen wirst, wie du besser mit deinem Geld umgehen kannst, wie du mehr Geld verdienen kannst und wie du dein Geld am besten investieren solltest, egal in welcher aktuellen Lage du dich befindest, selbst wenn du momentan hohe Schulden hast und eigentlich glaubst, die Kontrolle über dein Geld komplett verloren zu haben.

Für junge Menschen, die am Anfang ihres Berufs-, Studenten- oder Ausbildungslebens stehen, ist das Buch also besonders empfehlenswert und daher eine gute Investition. Du kannst das Buch hier über Amazon kaufen.

Simon Becker

Simon ist 21 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert in Hamburg Sozialökonomie und arbeitet als Fußballtrainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die insbesondere dem Tracking dienen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen