Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen

Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen

“Das Ziel der wahren Freimauerei ist heute der Kampf gegen Bolschewismus, Faschismus und Nationalsozialismus. […] als Kämper für die freie Persöhnlichkeit, für Humanität und Menschheit […]” (Heussinger, Görner, Wilk, Quandt: Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen: Verfolgt, Verboten, Wiederauferstanden, 2021 München)

Geschichte ist ein wichtiger Teil der Geschichte der Menschheit. Erzählungen von der Vergangenheit sind es, die uns lehren und hüten vor Fehlern, die schon einmal begangen worden sind, an uns liegt es die Fehler nicht zu wiederholen.
Das Buch „Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen: Verfolgt, verboten, wiederauferstanden“ von Heussinger, Görner, Wilk und Quandt ist die Geschichte von Freimauern, und zwar drei ganz bestimmten: Stressmann, Schacht und Müffelmann, ihr Leben und ihre Vorstellungen.

Zum Buch

Das Buch umfasst knapp 250 Seiten, welche sich in drei große Kapitel:

1.) Der Wunsch nach Freiheit
2.) Mutige und freie Denker: Stressmann, Schacht und Müffelmann
3.) Persönlichkeitsentwicklung heute

Die drei Kapitel unterteilen sich noch in weitere Unterkapitel, sodass insgesamt zehn Haupt-Themen behandelt werden. z.B werden im ersten Kapitel historische Ereignisse und Grundkenntnisse näher beschrieben, beginnend mit der Einweihung der Freiheitsstatue in Amerika. Was ist Freiheit und was bedeutet es Freimaurer zu sein und was Demokratie heute mit Freimauern zu tun hat. Außerdem werden viele wichtige Personen zitiert und eingeführt, wie unter anderem Friedrich der Große.

Meine Meinung

Ich hatte so meine Zweifel an dieses Buch, denn normalerweise bin ich kein Geschichtliche Themen bezogener Leser, aber als ich mich auf das Buch eingelassen habe, wurde ich positiv überrascht. Natürlich waren manche behandelten Themen weniger interessant für mich, aber im großen und Ganzen finde ich das Buch empfehlenswert. Das Buch gibt einen guten Überblick über die wichtigsten historischen Events und Personen, vieles von dem Geschriebenen erinnerte mich an den Geschichtsunterricht in der Schule, weil ich diese Themen bereits behandelt habe, wie z.B. die US Charta 1923/24. Vielmehr bietet das Buch eine Wiederholung und Zusammenfassung der von mir schon mal gehörten Sachen, doch das Buch schafft es aus der ganzen Information eine passende und vor allem Zusammenhängende Geschichte zu machen. Mir haben die Zitate am Anfang der Kapitel sehr gefallen, sie haben das Thema angesprochen und waren eine tolle Einleitung in das Kapitel. Die Sprache beinhaltet natürlich viele Fachbegriffe, aber ich persönlich hatte keine Probleme damit, weil es im Endeffekt Schlüsselbegriffe in der Geschichte sind, die man nicht einfach wegmachen kann und die Texte im Allgemeinen doch sehr leserfreundlich verfasst sind. Hinzu kommen die Fotos und Dokumentenkopien in der Mitte vom Buch, welche das ganze etwas greifnaher machen, denn die Personen bekommen Gesichter und man kann sehen, wie die Dokumente damals ausgesehen haben und was in ihnen beinhaltet ist. Die Autoren haben mir einen guten ersten Einblick in die Geschichte der Freimaurer gegeben und ich kann das Buch an alle empfehlen, die sich für historische Ereignisse oder ähnliches interessieren. Auch kann ich alle anderen Genre-Liebhaber einladen sich an informativ historische Bücher zu wagen. Vielleicht wird es zu deinem neuen Genre, wer weiß?

Wenn ihr das Buch spannend findet und unser Magazin ohne zusätzliche Kosten unterstützen möchtet, findet ihr es hier auf Amazon.

Habt ihr das Buch gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es und habt ihr Anregungen oder Fragen? Dann könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.

Über Kinga Sadovskaia

Kinga Sadovskaia 17 Jahre alt und seit 2020 e4sy Redakteurin. Momentan Schülerin und arbeitet an ihrem Abitur. Ihre Freizeit verbringt sie am Liebsten mit lesen, schreiben und musizieren.

Auch ansehen

Verwobenes Leben Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen - Rezension

Verwobenes Leben: Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen – Rezension

Ich bin ein passionierter Leser aller Arten von Büchern, hauptsächlich Sachbücher, aber auch viele Belletristik. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.