Der Drachenflüsterer – Die Feuer von Arknon von Boris Koch

Der Drachenflüsterer - Die Feuer von Arknon von Boris Koch Buchrezension

Mit “Der Drachenflüsterer – Die Feuer von Arknon”  geht die Fantasy-Saga in die vierte Runde. Wie gut das Buch ist, erfahrt ihr in dieser Rezension. 🙂

Wer die ersten drei Teile der Drachenflüsterer-Saga noch nicht gelesen hat, dem kann ich die Bücher definitiv empfehlen, denn jeder Fantasy-Fan wird sie lieben. Praktischerweise gibt es sogar auch alle drei Teile in einem Buch. Tut dies also definitiv, bevor ihr weiterlest. 😉

Lange Zeit habe ich nicht mehr geglaubt, dass kein weiteres Buch mehr erscheinen wird. Ich fand es immer schade, weil so ganz war die Geschichte mit dem dritten Teil nicht abgeschlossen. Doch 6 Jahre nach dem Erscheinen von “Das Verlies der Stürme” gibt es nun doch eine Fortsetzung.  Nur per Zufall bin ich darauf gestoßen, dass dieses Buch letztes Jahr erschienen ist. “Die Feuer von Arknon” ist wie schon in den vorherigen Teil wunderbar geschrieben und entführt den Leser in die Welt des Großtirdischen Reichs. Auch gefällt mir wieder, dass das Buch für sich abgeschlossen ist und somit kein Cliffhanger entsteht.

Das Buch startet einige Zeit nach dem drittem Band und die Gruppe der Geächteten um Hauptcharakter Ben ist auf eine stattliche Anzahl gewachsen. Meiner Ansicht nach werden die neuen Charaktere gut und stimmig eingeführt, indem auch ihre Hintergründe erklärt werden. Zudem wird ein neuer zentraler Protagonist eingeführt. Auch jene Person passt sehr gut in die Welt und bietet eine interessante andere Perspektive, da sie den Geschichten des Orden glaubt und nur langsam ins Zweifeln gebracht wird. Allerdings ist ihre Einführung am Anfang nicht ganz so fesselnd, wie die folgenden 90% des Buches. Schön war es auch wieder mehrere neue Orte zu entdecken, wie den Vulkan Arknon oder das ewige Eis.

Zusammenfassend gesagt, konnte mich auch der vierte Teil der Drachenflüsterer-Saga überzeugen und ich kann euch das Buch ans Herz legen. Es war wunderbar, wieder im Kampf gegen den Orden mit Ben, seinen Freunden und Drachen mit zu fiebern.

Wenn ihr jetzt Lust auf “Der Drachenflüsterer – Die Feuer von Arknon” habt, könnt ihr das Buch hier über Amazon kaufen und unser Magazin ohne Mehrkosten unterstützen.

Ich hoffe, dass es nicht zu lange dauert bis wir einen 5. Band bekommen, Informationen dazu gibt es leider noch nicht. Vielen Dank auch nochmal an den Verlag Heyne fliegt, welcher uns das Buch zur Verfügung gestellt hat.

Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Das könnte auch interessant sein...

2 Antworten

  1. Hello Herr Senger,
    gibt es eine digitale Kopie dieses Buches? Ich interessiere mich ebenfalls fuer die entsprechenden Ratings…falls ja, bitte empfehlen Sie mir doch die Webside hierfuer.
    Vielen Dank vorab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen