Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg

Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg
Keith Haring ist einer der berühmtesten Künstler der Pop-Art-Szene der 1980er-Jahre. Noch bis zum 5. November werden über 100 seiner Plakate in der Ausstellung “Keith Haring. Posters” im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg gezeigt.

Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg

Noch bis zum 5. November zeigt das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe die Ausstellung “Keith Haring. Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe HamburgPosters”. Die Ausstellung zeigt über 100 Plakate aus dem Besitz des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg. Komplettiert wird die Ausstellung durch kleinere Objekte und Marketing-Produkte aus dem früheren Pop Shop Harings in New York. Diese zusätzlichen Ausstellungsstücke bekam das Museum durch den Hamburger Sammler Claus von der Osten geschenkt. Damit ist die Sammlung des Museums in ihrer Vollständigkeit weltweit einzigartig.

Keith Haring wurde 1958 in Pennsylvania geboren und zog im Alter von 20 Jahren nach New York. In New York entdeckte Haring die Street Art-Szene und war von ihr schnell begeistert. Schnell entwickelte auch Haring seinen eigenen künstlerischen Stil, der sich durch seine kraftvollen Linien und figürlichen Motive auszeichnet. Damit steht er sowohl dem Comic, als auch der Straßenkunst sehr nahe. Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe HamburgSeine Kunst dient allerdings nicht nur dem Selbstzweck, sondern auch dem Vermitteln von Botschaften. So nutzt er seine Werke um Aufmerksamkeit zu erregen und aufzuklären. Themen seiner Werke sind dabei Menschenrechte, Toleranz, Bildung und Aufklärung über die Krankheit Aids. Bereits 1985 setzte sich Haring in einem seiner Werke mit dem Thema Aids auseinander. Später im Jahr 1988 wurde bei ihm selber die Immunschwächekrankheit Aids diagnostiziert, an deren Folgen er 1990 verstarb.

Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg ist Dienstags bis Sonntags von 10 bis 18 Uhr und Donnerstags von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigte Karten gibt es für 8 Euro. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Poster der Werke von Keith Haring sind zum Beispiel auf Amazon oder im Shop des Museums für Kunst und Gewerbe zu finden.Keith Haring – Posteraustellung im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg

Bilder: Alle Bilder wurden im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg aufgenommen.

 

Simon Becker

Simon ist 19 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert in Hamburg Sozialökonomie und arbeitet als Fußballtrainer.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.