Ex-SPD-Politiker Christ will sich weiter politisch engagieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ehemalige Mittelstandsbeauftragte der SPD, Harald Christ, will sich trotz des Bruchs mit den Sozialdemokraten auch künftig politisch engagieren. “2020 starte ich politisch richtig durch”, sagte Christ dem “Mannheimer Morgen” (Montagsausgabe). Der Unternehmer will am 31. Dezember 2019 nach 30 Jahren aus der SPD austreten.

Diesen Schritt begründete er mit einem für ihn nicht nachvollziehbaren Linkskurs der Sozialdemokraten. Er wolle aber weiter eine politische Stimme in Deutschland bleiben: “Ich kann mir auch ein parteipolitisches Engagement vorstellen. Meine Zeit beginnt jetzt erst”, sagte Christ. Eine baldige Rückkehr zur SPD schloss er allerdings aus. Eine Entscheidung zu seiner politischen Zukunft falle konkret frühestens nach einem längeren Weihnachtsurlaub.

Über dts Nachrichtenagentur

Die dts Nachrichtenagentur versorgt seit über 10 Jahren ihre Kunden rund um die Uhr mit topaktuellen Nachrichtentexten und Bildern.

Auch ansehen

Bundesregierung: Bis zu 30.000 Euro Soforthilfe für Opfer-Angehörige von Hanau

Berlin/Hanau (dts Nachrichtenagentur) – Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke (SPD), hat den Angehörigen der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die insbesondere dem Tracking dienen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen