Nachrichten

Category Added in a WPeMatico Campaign

Mecklenburg-Vorpommern hebt Impfpriorisierung für Astrazeneca auf

Schwerin (dts Nachrichtenagentur) – Mecklenburg-Vorpommern hebt als erstes Bundesland die Impfpriorisierung für dem Wirkstoff von Astrazeneca komplett auf. „Der Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers ist für alle Altersklassen unabhängig von der Priorität ab sofort freigegeben“, sagte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch. Das bedeute, dass sowohl in den Impfzentren, durch mobile …

Weiterlesen

UEFA beschließt Champions-League-Reform

Montreux (dts Nachrichtenagentur) – Der europäische Fußballverband UEFA hat eine umstrittene Reform der Champions League auf den Weg gebracht. Laut eines Beschlusses des Exekutivkomitees der UEFA vom Montag sollen ab 2024 insgesamt 36 statt bisher 32 Teams in der Königsklasse des Fußballs antreten. Zudem soll das System geändert werden: Statt …

Weiterlesen

Brinkhaus dringt auf Notbremse des Bundes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Diskussion über das Infektionsschutzgesetz hat der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus (CDU), für ein bundeseinheitliches Vorgehen geworben: „Wir brauchen die Notbremse des Bundes“, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Samstagsausgabe). „Die Infektionszahlen sind weiterhin viel zu hoch, und unser gesamtes Gesundheitssystem ist …

Weiterlesen

Handelsverband will Ausgangssperren frühestens ab 22 Uhr

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Handelsverband HDE will die geplante nächtliche Ausgangssperre frühestens ab 22 Uhr. „Gerade in Zeiten der Pandemie geht es darum, das Kundenaufkommen zu entzerren und so Kontakte zu minimieren sowie Schlangen zu vermeiden“, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „Deshalb sollte eine Ausgangssperre nicht vor …

Weiterlesen

Bund, Länder und Fraktionen ringen um Details zur „Notbremse“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bei der geplanten „Bundes-Notbremse“ der Bundesregierung hakt es hinter den Kulissen von Bund und Ländern. Noch immer sei nicht geklärt, wie das Infektionsschutzgesetz geändert werden soll, damit künftig bundesweit einheitlich in Landkreisen mit einer Inzidenz über 100 dieselben harten Corona-Regeln gelten, berichtet „Business Insider“. Eine regierungsinternes …

Weiterlesen

Kassenärzte rügen Sputnik-V-Bestrebungen von Bund und Ländern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, hat die Bestrebungen von Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), den russischen Impfstoff Sputnik V kaufen zu wollen, scharf kritisiert. „Die ganze Welt impft mit Biontech. Das Land aber, in dem der bislang wichtigste Impfstoff entwickelt wurde, …

Weiterlesen

Gymnasiallehrer dringen auf sichere Abiturprüfungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Gymnasiallehrer fordern die Kultusminister der Länder auf, sichere Abiturprüfungen mit Schnelltests für alle an allen Prüfungstagen zu gewährleisten. Für einen guten Infektionsschutz bei den Prüfungen seien in der Corona-Zeit ausreichend Schnelltests für alle an den Prüfungen Beteiligten für jeden Tag erforderlich, sagte die Vorsitzende des …

Weiterlesen

Bund streicht 2020 rund 2,1 Milliarden Euro aus Dividenden ein

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Trotz Coronakrise hat der Bund 2020 so hohe Dividenden aus seinen Staatsbeteiligungen eingestrichen wie seit vier Jahren nicht mehr. Dies zeigt eine Aufstellung des Bundesfinanzministeriums, über die das „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Die Bundesregierung nahm demnach im Vorjahr 2,1 Milliarden Euro ein. Insgesamt betrugen die Dividenden-Einnahmen des …

Weiterlesen

DOSB will Versicherung für Tausende Sportler streichen lassen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Um die extrem gestiegenen Beiträge für die gesetzliche Unfallversicherung der Profisportler zu senken, hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagen, den Schutz stark einzuschränken. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf einen Brief des DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann. Demnach …

Weiterlesen

Intensivmediziner: Personal auf Stationen nicht vergessen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts steigender Zahlen von Covid-19-Intensivpatienten sorgt sich der Intensivmediziner Uwe Janssens um das Personal auf den Stationen. Es stehe unter Dauerstress, sagte der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für internistische Intensivmedizin der RTL/n-tv-Redaktion. „Wir waren mal im Sommer ein bisschen runter, aber seit dem Herbst ist das …

Weiterlesen