Der Finanzwesir – Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen – Rezension

Der Finanzwesir - Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen - Rezension Buch Buchrezension

Albert Warnecke, der Finanzwesir, ist seit 2014 Finanz-Blogger, betreibt seit 2015 mit seinem Bloggerkollegen Daniel Korth, der Finanzrocker, einen Podcast und schreibt Artikel für die ZEIT. Nun hat er seine Ansammlung von Wissen als Buch veröffentlicht und wie gut es ist, erfahrt ihr hier.

Das Buch heißt “Der Finanzwesir – Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen” und behandelt alle wichtigen Grundlagen des smarten Investierens. Dabei geht es hauptsächlich darum, den Kostenfallen der Bankenbranche zu entgehen, den Markt mit seinen Tücken zu verstehen und die Kontrolle über die eigenen Finanzen zu erlangen. Zudem gibt es auch Exkursionen, zum Beispiel zu alternativen Investments. Dabei aber alles streng nach der Meinung von Albert Warnecke, die stark von Gerd Kommer geprägt ist. (Kommers Ansatz haben wir bereits in Jugend investiert behandelt.) Das ist nicht unbedingt schlecht, man sollte sich aber bewusst sein, dass die Informationen durch einen Filter gegangen sind. Ich finde die gebotenen Informationen gut, vor allem da er versucht die Gedankengänge dahinter zu erklären. Der Inhalt wird dabei sehr leicht verständlich vermittelt und ist praktisch orientiert. Zuvor sollte man sich meiner Meinung nach noch ein neutrales Grundlagenbuch über Aktien und die Börse kaufen. Der Schreibstil ist wie in seinen Blogartikeln lässig und locker.

Verbesserungswürdig sind ein paar Grammatik- und Rechtschreibfehler sowie die Leserlichkeit der Schrift in einigen wenigen Grafiken. Groß störend ist es aber nicht.

Empfehlen möchte ich das Buch Anfängern, die sich um ihre Finanzen sowie ihren Vermögensaufbau bzw. ihre Altersvorsorge kümmern möchten. Fortgeschrittenen Anlegern könnte es nicht genügend neue Informationen bieten, jenen würde ich dann eher Albert Warneckes Blog empfehlen oder auch den Podcast “Der Finanzwesir rockt”.

Ich hoffe, diese kleine Buchrezension hat dir gefallen und konnte dir etwas weiterhelfen. 🙂

Wenn du dir jetzt das Buch hier über Amazon kaufen möchtest, unterstützt du unser Projekt ohne zusätzliche Kosten für dich. 🙂

Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen