Campbell Biologie – Das beste Buch für dein Biostudium?

Dieses Lehrbuch ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden, der etwas mit Biologie studiert. Es ist eine verständliche und gut illustrierte Zusammenstellung von allen wichtigen Themen. Natürlich geht es bei manchen Dingen nicht so sehr in die Tiefe, aber dafür hat man alles in ausreichendem Maße dabei.

Als Lehrbuch bekommt es von mir eine uneingeschränkt Empfehlung. Denn dies ist nicht nur ein Biologie-Lehrbuch, es ist das Biologie-Lehrbuch – ich kann sehen, wie es seinen Ruf erreicht hat. Es kann als Übungsbuch dienen, ist teilweise eine Enzyklopädie und hat über 1300 Seiten, aber es schafft es trotzdem, übersichtlich und zugänglich zu sein. Die verschiedenen Autoren / Herausgeber waren auch irgendwie in der Lage, eine bemerkenswerte Konsistenz des Stils zu erreichen. Es fühlt sich an, als hätte eine einzige Person den gesamten massiven Wälzer geschrieben. Der Stil selbst ist klar, einnehmend und vor allem intelligent; die Autoren legen eindeutig Wert auf sprachliche Präzision, etwas, das viele wissenschaftliche Typen zu vernachlässigen scheinen. Fairerweise muss ich sagen, dass die Schreibfähigkeiten von Biologen im Allgemeinen denen von Wissenschaftlern anderer Disziplinen überlegen zu sein scheinen. Der anekdotische Beweis mag statistisch unbedeutend sein, aber das ist einfach mein Gefühl. Als coolen Zusatz erhält man mit dem Buch einen Zugang für MyLab. Hier kann man sich ergänzend zum Buch Videos ansehen, Fallstudien werden präsentiert, Übungen zum Inhalt und Kapiteltests im multiply-choice-Stil (äquivalent zu Prüfungen im Studium) absolvieren.

Einzige Kritik muss ich dafür verteilen, das teilweise etwas Tiefe fehlt und das Buch mit fast 100€ recht teuer ist.

Campbell Biologie ist ein großartig geschriebenes, enzyklopädisches und sogar unterhaltsames Einführungslehrbuch, das mir eine hervorragende Ausbildung in den Grundlagen der Biowissenschaften verschaffte und sich auch sehr gut als Nachschlagewerk nutzen lässt. Ich kann das Buch definitiv allen empfehlen, die Biologie studieren oder zumindest in einem Semester ein biologisches Modul belegen.

Wenn du jetzt an dem Buch interessiert bist, kannst du es hier über Amazon bestellen und so ohne zusätzliche Kosten unser Magazin unterstützen.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Hector Seminar

Hector Seminar: was ist das?

Es gibt Einrichtungen außerhalb von der Schule, welche Jugendliche fördern und sie dazu motivieren, ihre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.