Steinmeier empfängt belgisches Königspaar im Dezember

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird das belgische Königspaar, König Philippe und Königin Mathilde, vom 5. bis 7. Dezember zu einem Staatsbesuch empfangen. Das teilte das Bundespräsidialamt am Montag mit. Die beiden Staatsgäste sollen demnach zunächst mit militärischen Ehren am Schloss Bellevue in Berlin begrüßt werden, am Abend folgt dann ein Staatsbankett.

Am zweiten und dritten Tag des Besuchs sind Termine in der Hauptstadt und in Dresden geplant. Es handelt sich um den ersten Besuch von König Philippe und Königin Mathilde in der Bundesrepublik. Zuletzt waren der belgische König Albert II. und Königin Paola im März 2011 zu einem Staatsbesuch in Deutschland. Im März 2016 reiste Bundespräsident Joachim Gauck nach Belgien.

Foto: Schloss Bellevue (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Über dts Nachrichtenagentur

Die dts Nachrichtenagentur versorgt seit über 10 Jahren ihre Kunden rund um die Uhr mit topaktuellen Nachrichtentexten und Bildern.

Auch ansehen

FDP kritisiert „Gleichsetzung“ von Netanjahu und Sinwar durch IStGH

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die FDP kritisiert das Vorgehen des Chefanklägers des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert