Menschen Leben Tanzen Welt – Schimpansen für den Echo 2018

menschen leben tanzen welt jan böhmermann

Menschen Leben Tanzen Welt – Habt ihr schon diesen neuen Song gehört? Mit ihm ist Satiriker Jan Böhmermann aus der TV-Sendung Neo Magazin Royale dabei, einen neuen Geniestreich umzusetzen!

In der, am 6. April 2017 von ZDFneo ausgestrahlten Sendung des Neo Magazin Royale kritisierte Jan Böhmermann in einem 20-minütigen “Eier aus Stahl”, der einen Tag zuvor bereits auf YouTube veröffentlicht wurde, die deutsche Popindustrie und die am folgenden Tag stattfindende Echoverleihung 2017. In der Sendung kritisierte er unter anderem die Sänger Max Giesinger, Tim Bendzko und Matthias Schweighöfer, welche laut seiner Aussage ihre Texte nicht selber schreiben und denen es nur um die finanziellen Einnahmen und nicht um tiefgründige Texte gehe. Die Songs der „neuen deutschen Pop-Poeten“ haben alle „belanglose Texte“ und klingen wie „Werbebotschaften“, so der Satiriker weiter.

 

Um zu beweisen, wie standardisiert und austauschbar deutsche Popsongs seiner Ansicht nach sind, haben Böhmermann und das Produktionsteam der bildundtonfabrik Kalendersprüche, Werbeslogans, Zeilen aus aktuellen Popliedern sowie Tweets der YouTuber Bibis Beauty Palace und Sami Slimani zusammengetragen. Diese Textfragmente wurden dann von fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo zufällig aneinander gereiht, wodurch der fertige Songtext entstand. Im Musikvideo dazu werden noch Stockfootage Videos gezeigt, um dem Video einen “besonderen Glanz” zu verleihen. Die Schimpansen sind als Autoren des Liedes bei der GEMA eingetragen. Laut Böhmermann ist das Ziel, mit diesem Lied den Echo 2018 zu gewinnen.

Der Titel des Liedes sagt schon einiges aus, denn laut Böhmermann sind Menschen Leben Tanzen Welt die vier meist genutzten Themen der deutschen Popindustrie. Während der Sänger von den Toten Hosen Böhmermann auf der Bühne des Echos 2017 für den Song kritisierte, kann Max Giesinger nach eigener Aussage über das Video lachen.

Allem in allem ist der Song aber ein voller Erfolg, denn bereits kurz nach der Veröffentlichung erreichte der Song den ersten Platz der iTunes- und Amazon-Charts. Da der Echo nach Verkaufszahlen vergeben wird, hat Jan Böhmermann mit seinen Schimpansen auch eine sehr reelle Chance ihn zu gewinnen. Wir würden uns auf jeden Fall freuen, beim Echo 2018 die Schimpansen des Gelsenkirchener Zoos auf der Bühne zu sehen. Holt euch also den Song auf iTunes, Amazon oder lasst ihn bei Spotify auf Dauerschleife spielen. 😀

Quellen und Zitate aus Wikipedia

Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen