Vanlife von Anna Tiefenbacher
Vanlife von Anna Tiefenbacher

Vanlife von Anna Tiefenbacher: Alles für dein nächstes Abenteuer. Inspirationen, Travel-Hacks und DIY-Projekte

Van-Life-Expertin Anna Tiefenbacher gibt in diesem Ratgeber mit wunderbaren Fotos und schönen Illustrationen die besten Tipps für das Wohnen auf vier Rädern. Sie zeigt, wie man den eigenen Bus oder Van schnell und einfach verschönern und in einen einzigartigen Lebensraum verwandeln kann. Von ausklappbaren Tischen über praktische Vorrichtungen für den Beifahrersitz bis hin zu ästhetischen Vorhängen – alle wichtigen Schritte sind detailliert beschrieben, so dass die zwölf wunderbaren Projekte garantiert gelingen werden.

Gerade für jemanden, wie mich, der zwar bislang immer mit einem Van auf Reisen gehen wollte, den Umbau aber nie in die Hand genommen hat, ist das Buch eine tolle Fundgrube. Die vielen bebilderten Tipps und Inspirationen haben mich davon überzeugt, dass es alle mal Zeit wird das Projekt Vanlife in die Hand zu nehmen. Wahrscheinlich geht es nicht nur mir so, dass Corona die Lust auf Reisen zugehen ins unermessliche gesteigert hat. Sobald Reisen wieder uneingeschränkt möglich ist, will ich loslegen und die Grundlage für die Vorbereitungen ist unter anderem dieses Buch. Abgerundet wird das Buch übrigens auch durch inspirierende Interviews mit Van-Life-Bloggern, die viel unterwegs waren oder sogar Vollzeit in ihrem Van leben. Sie geben Einblicke in das aufregende Leben unterwegs und verraten ihre besten Reise-Hacks und die absoluten Van-Camping-Essentials.

Autorin Anna Tiefenbacher studierte übrigens Komparatistik und Anglistik/Amerikanistik in Tübingen. Nach einigen Jahren als Redakteurin in München und einem Ausflug in die PR-Branche schreibt sie heute für verschiedene Print- und Onlinemedien, unter anderem für das Magazin HYGGE und für die Zeitschrift FLOW.

Ich finde das Buch ist sehr gut geschrieben und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet, insbesondere natürlich wenn man am eigenen Van Handanlegen möchte. Ich kann es jedem empfehlen, der Lust aufs Campen oder sogar auf einen eigenen Bus hat. Wenn ihr das Buch spannend findet und unser Magazin ohne zusätzliche Kosten unterstützen möchtet, findet ihr es hier auf Amazon.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Practice von Seth Godin

Practice von Seth Godin

Individualität und Kreativität erofrdern keinen Erfolg! Emphaziert Seth Godin in seinem neuen New-York-Times-Bestseller und beschreibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.