Psychologie mit E-Learning - Buchempfehlung für Psychologiestudenten

Psychologie mit E-Learning – Buchempfehlung für Psychologiestudenten

Der von Philipp Zimbardo begründete Welt-Bestseller ist ein idealer Einstieg in das Studium der Psychologie. Kaum einem anderen Buch gelingt eine so interessante und anschauliche, aber dennoch wissenschaftlich hoch anspruchsvolle Einführung in die vielfältigen Themengebiete des Fachs. Psychologie wird als Wissenschaft verstanden, um hierauf aufbauend die Anwendungsbereiche für das tägliche Leben darzustellen.

Dieses Buch verschafft einen sehr guten Überblick über die verschieden Disziplinen der Psychologie. Für den Einstieg in ein Studium ist es wärmstens zu empfehlen, da es von den Themen wirklich alles von Statistik, biologischer Psychologie (was teils sehr anatomisch wird), Sozialpsychologie etc. zu therapeutischen Maßnahmen und klinischer Psychologie greift, aber auch darüber hinaus oder genau während des Studiums ein hervorragender Begleiter ist.

Der Online-Zugang, den man mit Kauf des Buches für MyLab bekommt, ist ganz große Klasse! Ergänzend zum Buch kann man sich Videos ansehen, anhand vielzähliger 3D-Modelle des Gehirns den vielschichtigen Aufbau erlernen, Fallstudien werden präsentiert, Übungen zum Inhalt, Kapiteltests im multiply-choice-Stil (äquivalent zu Prüfungen im Studium), das Buch als eText und Flashcards zum lernen von Definitionen.

Es wurde hier wirklich gewissenhaft gearbeitet, dem lernenden eine absolut erstklassige Ergänzung zum Buch darzubieten um den Stoff bewältigen zu können, mit Spaß, vor allem auch differenziert zu arbeiten und nicht „nur“ ein Buch zu lesen. Ich bin absolut davon begeistert und kann es nur jedem absolut empfehlen, der sich für die Thematik interessiert, eventuell ein Studium beginnen möchte oder bereits dabei ist!

So muss man auch klar sagen, dass das Buch lediglich einen Einstieg bietet. Wer zu einzelnen Unterthemen mit mehr Informationen in die Tiefe gehen möchte, der sollte sich dann nochmal die jeweiligen Bücher zu jenen Themen anschaffen. Für Studenten kann ich das Buch aber auf jeden Fall als sehr guten Einstieg empfehlen. Wenn du jetzt an dem Buch interessiert bist, kannst du es hier über Amazon bestellen und so ohne zusätzliche Kosten unser Magazin unterstützen.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Digitales Unbehagen von Manfred Spitzer

Digitales Unbehagen von Manfred Spitzer

Wusstest du, dass in Korea die meisten Smartphones verkauft werden 1? Und in Folge dessen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.