Die Lösung aller (T-Shirt)-Druck Probleme!

Egal ob Abi-Pulli,  Bandshirts oder einem individuellen Polo-Shirt: Wann immer man Kleidung in größerer Zahl drucken lassen möchte, stößt man auf eine Vielzahl von Problemen. Wie ihr eine Vielzahl von solchen Problemen umgehen könnt, verraten wir euch im heutigen Artikel!

Der Preis zu hoch, der Druck von mangelhafter Qualität, die Farbe nicht so wie man es sich vorgestellt hat: Probleme beim Bedrucken von Kleidung gibt es wie Sand am Meer. Umso glücklicher bin ich, dass ich euch mit Shirtfabrik24 heute einen Anbieter vorstellen darf, der wirklich hervorragende Arbeit in diesem Bereich leistet. Das Unternehmen ist mir nicht nur wegen eines fairen Preises für meine Bestellung aufgefallen, sondern auch weil meine Lieferung schnell ankam und ich und meine Freunde bis heute Freude an dem Hoodie haben.

Background

Throwback zum Sommer 2018: Nach einem gemeinsamen Urlaub wollen wir uns einen Erinnerungs-Pullover drucken lassen. Doch als ich einen Hoodie im Internet bestellen und bedrucken lassen möchte, verzweifle ich. Bei dem einen ist mein Design nicht einreichbar, bei dem anderen gibt es den Hoodie nur in schwarz. Beinahe hätte ich die Suche aufgegeben, bis ich auf die Jungs von Shirtfabrik24 gestoßen bin. Hier überzeugt mich nicht nur die große Farbauswahl, sondern auch die Tatsache, dass die Farben auch kräftig und kontrastreich sind. Vorteil Nummer zwei ist, dass die Firma auch große Bestellungen (bis zu 10.000 Stück, wer es genau wissen will) extrem abwickeln kann. Meine bestellten Pullis sind nach ein paar Tagen da und sorgen für ein Leuchten bei meinen Freunden. Mittlerweile haben wir dort nicht nur Pullis, sondern auch schon Jute-Beutel, Tanktops und Sportshirt bedrucken lassen. Spannend ist hier vor allem, dass die Kleidung auch in vielen Varianten daher kommt. Insgesamt hat man hier die Auswahl zwischen 5000 Textilmodellen in über 100.000! Varianten. Speziell für unseren Abi-Pulli hätte ich diese Webseite wirklich gebraucht.

Hauseigene Produktion

Nicht zuletzt war mir bei der Such nach einem Druck Unternehmen wichtig, dass die Produkte im „heimischen“ Unternehmen bedruckt und bestickt werden und dies nicht über ein Zwischenunternehmen im Ausland passiert. Shirtfabrik24 verwendet nicht nur unterschiedliche Druckmethoden wie traditionellen Handdruck oder halbautmatische Druckmaschinen, sondern steht einem bei genau solchen Fragen auch zuverlässig Rede und Antwort. Hier ist vielleicht auch wichtig zu erwähnen, dass dies nicht nur uns so geht, sondern das Unternehmen auch mit der Deutschen Bahn, der Telekom oder der deutschen Post zusammenarbeitet.

Fazit

Jeder kommt in seinem Leben mal in eine Situation, in der er oder sie ein Kleidungsstück individuell bedrucken möchte. Egal ob Abi, Firmenshirt oder Junggesellen-abschied, manchmal ist es schön mit einem individuellen Objekt einem Event  einen dauerhaften Charakter zu verleihen. Shirtfabrik24 ist unserer Meinung nach perfekt zum T-Shirts drucken, weil die Produkte nicht nur qualitativ hochwertig sind, sondern sich auch lange halten und vor allem dafür keine Unsummen kosten.

Über Jonah Grütters

Jonah ist 21 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Seine Freizeit verbringt er mit Kampfsport, Schwimmen, Klavier spielen, Hochschulpolitik und Gaming.

Auch ansehen

Was sind die wichtigsten VR-Gadgets

Was sind die wichtigsten VR-Gadgets?

Nahezu jeder begeisterte Gamer träumt von einer perfekten multisensorischen Immersion. Hinsichtlich dieser Idealvorstellung bietet die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.