Das wichtigste Buch für Asien Reisende

Der Traum vom Auswandern: Da leben, wo andere ihren Urlaub genießen

Viele Länder sind ein attraktives Auswanderungsziel. Welche Vorteile sie parat halten und welche Besonderheiten vorab bedacht oder erledigt werden müssen, haben wir für euch recherchiert.

Der Traum, seinen langweiligen Job, der 40 Stunden die Woche ertragen werden muss, zu kündigen und einfach zu verschwinden, ist vielen schon einmal durch den Kopf gegangen. Nur die wenigsten bemühen sich darum, ihrem tristen Alltag zu entfliehen und in einem weit entfernten, fremden Land neu anzufangen. Dort, wo einen niemand kennt, sein Leben endlich so richtig zu genießen. Eine Berufung finden, nicht nur einen Beruf, der einen erfüllt, Freude bereitet, zu dem man morgens gerne geht und der einen dennoch finanziell absichert. Das wollen viele Deutsche, doch nur die wenigsten wagen diesen großen Schritt. „Das ist viel zu riskant, es kostet zu viel Geld …”, diese Ausreden stehen letztlich dem eigenen Glück im Weg, obwohl bereits genügend Menschen diese Herausforderung erfolgreich gemeistert haben.

Was wird zur Einreise benötigt?

Als Erstes muss herausgefunden werden, was für die Einreise in das Wunschland benötigt wird: Bestimmte Impfungen, Visa, Rücklagen für den Unterhalt vor Ort und den Umzug (bis ein Job gefunden wird und man sein erstes Gehalt erhält) und so weiter. Als größte Sorge stellt sich oftmals das Thema ‚Geld‘ heraus, wobei gerade bei einem solchen Abenteuer das nötige „Kleingeld” als Absicherung vorhanden sein sollte. Allerdings war genau das in den letzten zwei Jahren ein großes Hindernis, die wenigsten konnten bei Kurzarbeit und Insolvenzen während der Pandemie auch noch Geld zum Sparen beiseitelegen. Einfacher und schneller Geld für seinen Traum zu erwirtschaften, geht am besten durch Investments. Der Vergleich von Kryptobösen stellt sich als echter Geheimtipp unter erfolgreichen Brokern und anderen Menschen im Finanzwesen heraus. Hierbei ist der Vorteil, dass das Geld nicht nur in ein Unternehmen investiert wird, sondern in mehrere gleichzeitig, was den Umsatz erheblich steigern kann.

Wenn erfolgreich angelegt wurde und man genügend Geld auf der hohen Kante hat, kann die Reise entspannt, sicher und sorgenfrei vonstattengehen.

Ziele für Auswanderer in Europa

Einige möchten gerne auswandern, allerdings nicht zu weit weg von der Heimat Wurzeln schlagen. Freunde, Familie und Co. regelmäßig zu sehen, ohne 12 Stunden in einem Flugzeug zu sitzen, ist einem ein großes Anliegen? Dann liegt die Auswanderung in ein europäisches Land auf der Hand, hier gibt es viele Möglichkeiten, welche das Herz definitiv höher schlagen lassen. Vorwiegend Länder wie Italien oder Spanien, primär Mallorca, sind die wohl begehrtesten Ziele von deutschen Auswanderern. Nicht umsonst gibt es massig Dokumentationen über deutsche, welche in diese Länder ausreisen, die wir im Fernsehen hautnah miterleben können. Diese Länder reizen uns vorwiegend aufgrund ihrer Mentalität und Freundlichkeit, regelmäßig empfangen sie deutsche Touristen in den beliebten Urlaubszielen und sind deswegen bestens auf unsere Bedürfnisse und Wünsche vorbereitet. Sonne, Strand, Meer und tolles Essen, das sind die Gründe, warum wir Urlaub an diesen Orten machen, warum also nicht dort wohnen und leben?

Das Positive ist, dass viele deutsch verstehen und sprechen und die Währung dieselbe ist wie bei uns. Jedoch sollte bedacht werden, dass ohne eine hochwertige Ausbildung ein gut bezahlter Job schwierig zu finden ist.

Über Maria Müller

Auch ansehen

E4SY günstiger reisen Geld sparen Reiseplanung Couchsurfing günstig Flüge buchen

Ein Flitterwochentraum auf den Malediven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.