Technische Ausstattung für das Home Office – Nachhaltig und günstig

Technische Ausstattung für das Home Office – Nachhaltig und günstig

Für effizientes Arbeiten und den Schutz der eigenen Gesundheit ist eine professionelle Ausstattung für das Home Office unverzichtbar. Vom Laptop über ein Smartphone bis hin zur Digitalkamera gibt es eine Vielzahl an Tools, die in keinem Arbeitsumfeld fehlen dürfen. Bei der Auswahl sollte unter anderem Wert auf eine hohe Nachhaltigkeit der einzelnen Geräte gelegt werden. Viele umweltfreundliche Modelle sind mittlerweile zu einem günstigen Preis zu haben.

Darum ist eine passende Ausstattung für das Home Office so wichtig

Eine passende Ausstattung ermöglicht effizientes Arbeiten im Home Office. Das ist für Selbstständige und Angestellte gleichermaßen wichtig. So kommt es beispielsweise darauf an, dass die Technik schnell und zuverlässig arbeitet und einen umfassenden Datenschutz erlaubt. Die Kommunikation mit Kollegen und Kunden muss reibungslos funktionieren und auch das Versenden von Dateien sollte möglichst wenig Zeit in Anspruch nehmen. Ebenso kommt es darauf an, vom Home Office aus an Videokonferenzen teilnehmen und E-Learning Angebote nutzen zu können.

Aber auch für die Gesundheit spielt eine professionelle Ausstattung eine wichtige Rolle. So müssen Bildschirme beispielsweise groß und hell genug sein, um die Augen nicht zu strapazieren. Der Bürostuhl muss an die Höhe des Schreibtisches und die Größe der Nutzer angepasst werden. Auf diese Weise lassen sich Verspannungen und Fehlhaltungen vermeiden. Des Weiteren sollten alle vorhandenen Geräte möglichst leise arbeiten, um nicht zu einer Belastung für die Ohren zu werden.

Diese Geräte gehören unbedingt in ein Home Office

Ein Laptop und/oder ein Stand-PC gehören zum Equipment eines Home Office zwingend dazu. Der Laptop bietet eine größtmögliche Flexibilität, dafür sitzen die meisten Nutzer an einem Stand-PC in der Regel aufrecht und schonen ihre Gesundheit. Wichtig ist es, dass das jeweilige Gerät mit einer Webcam ausgestattet ist, damit eine Teilnahme an Videokonferenzen kein Problem darstellt. Die Auflösung und Features der Kamera sollten für professionelles Arbeiten ausgelegt sein, das Neueste vom Neuen ist allerdings nicht notwendig. Außerdem kommt nahezu kein Home Office ohne ein modernes Smartphone aus.

Auch im Home Office kommt es immer wieder einmal vor, dass ein Dokument ausgedruckt werden muss. Deswegen gehört ein effizienter Drucker zum Equipment dazu. Es ist sehr praktisch, wenn dieser WLAN-fähig ist, um auch mit anderen Geräten wie dem Smartphone darauf zuzugreifen. Einige Anwender entscheiden sich für ein Kombinationsmodell, das Drucker, Scanner und Fax in einem beinhaltet. Bei der Anschaffung sollten die Folgekosten für Patronen oder Toner im Auge behalten werden.

Nachhaltigkeit und Preis sind zentrale Auswahlkriterien

In Zeiten des Klimawandels ist es wichtiger denn je, auf umweltfreundliche Geräte zu setzen. So ist es beispielsweise nicht unbedingt erforderlich, ein komplett neues Gerät zu kaufen. Häufig genügt es, wenn die entsprechenden Geräte renewed beziehungsweise refurbished sind. Käufer solcher Modelle erhalten oft Ausstellungsgeräte oder Leasing-Rückläufer zu einem besonders günstigen Preis. Zudem können Lagerretouren und Sonderposten erstanden werden. Auf diese Weise werden bereits vorhandene Geräte genutzt, was einen Beitrag zum Umweltschutz darstellt.

Ein großer Vorteil solcher Geräte besteht darin, dass sie im Vergleich zu nagelneuen Modellen sehr günstig sind. Hinzu kommt, dass die einzelnen Komponenten eine hohe Kompatibilität aufweisen. Sie lassen sich somit hervorragend in bestehende Systeme integrieren, ohne dass eine lange Eingliederungszeit notwendig wäre. Die Auswahl an der sog. Green-IT ist bei der NET online-Versand GmbH & Co. KG ausgesprochen groß, da es Modelle von einer Vielzahl an Herstellern wie Dell oder HP gibt. Somit können sich Interessierte genau die Tools aussuchen, von denen sie rundum überzeugt sind. Beispielsweise kann ganz gezielt ein Modell mit einer bestimmten Displaygröße oder einem hochwertigen Arbeitsspeicher erstanden werden.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Worauf muss man bei der Kreditaufnahme achten

Worauf muss man bei der Kreditaufnahme achten?

Wir durchleben aktuell eine Zeit der Niedrigzinsen – die Aufnahme eines Darlehens ist damit aktuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.