Werder-Star Füllkrug dämpft Hoffnungen auf direkten Wiederaufstieg

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Niclas Füllkrug, Stürmer des Bundesligaabsteigers Werder Bremen, hat die Erwartungen der Fans für die kommende Saison gedämpft. „Ich bin zwar niemand, der gern auf die Bremse tritt, aber ich weiß nicht, wie man dieses Ziel jetzt schon ausgeben will“, sagte er dem „Kicker“ mit Blick auf einen möglichen direkten Wiederaufstieg. „Die 2. Liga ist eine wahnsinnig geile Liga, ich habe es geliebt, dort zu spielen.“

Dementsprechend habe er kein Problem mit der Situation, und er glaube, viele andere auch nicht, so Füllkrug. Der Abstieg sei für alle schwer: „Nach 41 Jahren abzusteigen, ist für den gesamten Verein eine riesige Herausforderung, vor allem auch wirtschaftlich“, sagte der 28-Jährige. Er versuche jedoch, diese Liga anzunehmen und wolle „seinen Teil beitragen“ wieder oben mitzuspielen.

Foto: Spieler von Werder Bremen, über dts Nachrichtenagentur

Über dts Nachrichtenagentur

Die dts Nachrichtenagentur versorgt seit über 10 Jahren ihre Kunden rund um die Uhr mit topaktuellen Nachrichtentexten und Bildern.

Auch ansehen

Bartsch sieht Enteignungen als „grundgesetzlich verbriefte Option“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat sich für die Enteignung großer Wohnkonzerne ausgesprochen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.