Tag 19 der UEFA Euro in Frankreich 2016 – Recap

Finale der Europameisterschaft 2016 in Frankreich

Nach einem dramatischen Spiel entscheidet Deutschland das Spiel im Elfmeterschießen für sich und steht somit als dritte Mannschaft des Halbfinales der UEFA EURO fest.

Hector erlöst die deutschen Fans – Schülerhafter Handelfmeter von Boateng

Gegen den Angstgegner aus Italien sollte im dritten Viertelfinalspiel des Turniers endlich der erste Sieg gegen die “Squadra Azzurra” in einem Endrundenspiel her. Schon nach einer Viertelstunde signalisierte Sami Khedira, dass es für ihn nicht weitergeht. Für ihn kam der Kapitän Bastian Schweinsteiger, der auch direkt die Kapitänsbinde überreicht bekam. Es war der neue Mann, der in der 27. Minute das erste Tor des Spiels erzielte. Nach einer Flanke von Hummels köpfte Schweinsteiger den Ball ins Netz. Jedoch foulte er dabei den italienischen Verteidiger De Sciglio und das Tor wurde aberkannt. In der 42. Minute kam dann etwas Fahrt in die von Taktik geprägte Partie. Kroos zog aus 19 Metern ab und über Umwege gelangte der Ball zu Thomas Müller, der das Spielgerät aber nicht richtig traf und am Tor vorbeischoss. Direkt im Anschluss gelang es Sturaro aus 16 Metern abzuschließen, jedoch konnte Boateng den Ball entscheidend neben das Tor abfälschen.

In der 54. Minute schaffte es Gomez den Ball für Müller abzulegen, dessen Schuss aber von Florenzi mit einer artistischen Flugeinlage geklärt wurde. Nach einem langen Ball von Neuer gelangte der Ball zu Gomez, der wunderbar zu Jonas Hector in den Strafraum durchsteckte. Dort konnte Özil die Flanke von Hector eiskalt ins Tor per Dropkick einschieben.

Drei Minuten später vereitelte Buffon mit einer Riesenparade das 2:0. Ein langer Ball wurde von Gomez mit der Brust angenommen, jedoch konnte er den Ball nicht richtig verarbeiten und schloss artistisch mit der Hacke ab. Doch Buffon konnte den Ball mit den Fingerspitzen noch über das Tor lenken.

In der 77. Minute gab es nun einen Riesenschnitzer von Jerome Boateng. Nach einer Flanke von Florenzi sprang Boateng mit zwei ausgestreckten Armen in die Luft um dem Schiedsrichter zu signalisieren, dass er die Hände vom Gegenspieler lässt. Der Ball aber wurde unglücklicherweise per Kopf an seinen rechten Arm verlängert, sodass dem Schiedsrichter Kassai keine andere Wahl blieb, als auf den Punkt zu zeigen. Den darauffolgenden Elfmeter verwandelte Bonucci flach ins rechte Eck.

Ein kleiner Schock nochmal kurz vor Schluss. De Sciglio setzte sich gekonnt durch und schoss aber durch die Beine von Höwedes aus 20 Metern nur ans Außennetz.

In der 107. Minute war es Draxler, der noch einmal eine gute Gelegenheit nicht nutzte. Andrea Barzaglis Querschläger landete genau vor den Füßen von Draxler, der setzte den Fallrückzieher jedoch knapp über das Tor. Nach 120 Minuten war das Spiel immer noch nicht entschieden und es kam zum ultimativen Showdown.

Im Elfmeterschießen ging es hin und her. Mal hatte Deutschland den Vorteil, mal Italien, so stand es nach fünf Schützen auf beiden Seiten weiterhin unentschieden. Doch dann war Matteo Darmian an der Reihe und Neuer konnte den Schuss ins recht Eck parieren. Der nächste Schütze der Deutschen, Jonas Hector, wusste mit dem Druck umzugehen und platzierte den insgesamt 18.(!) Elfmeter im Tor.

Deutschland siegt somit zum ersten Mal in einem Endrundenspiel gegen Italien und steht damit, neben Wales und Portugal, als dritte Mannschaft für das Halbfinale fest. Dort treffen sie am Donnerstag (21 Uhr) auf den Gewinner aus dem Spiel Island gegen Frankreich.

Adrian Gädigk

Adrian ist 18 Jahre alt und ein Redakteur bei E4SY. Er studiert derzeit im ersten Semester Öffentliches Management. Seine Freizeit verbringt mit Fußball und anderen Sportarten. Des Weiteren ist er sehr am Gaming Markt interessiert. Hinzu beschäftigt er sich privat im Bereich Bild- und Videobearbeitung.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen