Grüne verzeichnen über 18.000 neue Mitglieder 2021

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im letzten Jahr sind die Grünen im Vergleich zu 2020 um 18.430 Mitglieder gewachsen. Das sind 17,18 Prozent mehr, teilte die Partei am Mittwoch mit. Insgesamt sind nun 125.737 Menschen Grünen-Mitglieder – doppelt so viele wie noch 2016.

Zudem wird die Partei immer weiblicher und jünger: Der Frauenanteil ist im letzten Jahr weiter gestiegen und liegt nun bei 42,3 Prozent. Fast die Hälfte der Neumitglieder ist zwischen 16 und 35 Jahren alt. In der jüngsten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für RTL Deutschland, die am Dienstag veröffentlicht wurde, kommen die Grünen in der Wählergunst auf 17 Prozent, bei der Bundestagswahl 2021 hatten ihnen 14,8 Prozent ihre Stimme gegeben.

Foto: FFP2-Maske mit Grünen-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Über dts Nachrichtenagentur

Die dts Nachrichtenagentur versorgt seit über 10 Jahren ihre Kunden rund um die Uhr mit topaktuellen Nachrichtentexten und Bildern.

Auch ansehen

Kommunen planen schnellen Ausbau der Elektrobus-Flotten 

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die deutschen Nahverkehrsbetriebe haben Nachholbedarf bei der Elektrifizierung. Laut einer Studie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.