Neuste Artikel

Vorsorgepflicht für Selbständige auf unbekannte Zeit verschoben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Altersvorsorgepflicht für Selbständige ist auf unbekannte Zeit verschoben. Noch im April hatte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) einen Gesetzentwurf bis Ende 2019 angekündigt, nun kann sein Ministerium keinen Termin mehr nennen. „Es gibt keinen Zeitplan, den wir kommunizieren können“, sagte Heils stellvertretende Sprecherin …

Weiterlesen

Flüchtlinge in Griechenland: SPD mahnt zu „schneller Lösung“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Streit über die Aufnahme von Kindern aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland hat die SPD eine „schnelle Lösung“ angemahnt. „Die Bundesregierung muss sich für eine tragfähige und schnelle Lösung einsetzen“, sagte der migrationspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lars Castellucci, am Dienstag im Deutschlandfunk. „Das wird auch …

Weiterlesen

Ostfriesland: 25-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Aurich (dts Nachrichtenagentur) – Im niedersächsischen Landkreis Aurich in Ostfriesland ist am frühen Dienstagmorgen ein 25-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der Mann gegen 04:30 Uhr auf einer Landstraße in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die …

Weiterlesen

Grüne rufen AKK zu Entschuldigung bei homosexuellen Soldaten auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) plant offenbar keine offizielle Entschuldigung für die Diskriminierung von Schwulen, Lesben und Bisexuellen in der Armee. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Schriftliche Frage des Grünen-Abgeordneten Sven Lehmann hervor, über welche die „Welt“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Die Bundesregierung schreibt darin …

Weiterlesen
Die rechtliche Lage - Online Casinos

Online-Casinos – Die rechtliche Lage eines Internet-Hypes

In der heutigen Zeit kann man Online-Casinos kaum noch aus dem Weg gehen. Egal ob als Handy-Werbung, Stream auf Twitch oder Reaction-Video auf YouTube: Überall  tauchen Videos von Personen auf, die im heimischen Schlafzimmer reich werden und dabei dies einem großen Publikum präsentieren. Doch ob hier alles immer mit rechten …

Weiterlesen

Ex-SPD-Politiker Christ will sich weiter politisch engagieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ehemalige Mittelstandsbeauftragte der SPD, Harald Christ, will sich trotz des Bruchs mit den Sozialdemokraten auch künftig politisch engagieren. „2020 starte ich politisch richtig durch“, sagte Christ dem „Mannheimer Morgen“ (Montagsausgabe). Der Unternehmer will am 31. Dezember 2019 nach 30 Jahren aus der SPD austreten. Diesen …

Weiterlesen

Mehrheit fürchtet Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutschen haben zunehmend pessimistische Wirtschaftserwartungen. Am Jahresende rechnen nur 11 Prozent aller Bundesbürger damit, dass sich die wirtschaftlichen Verhältnisse in Deutschland verbessern werden. Das sind 6 Prozentpunkte weniger als im Januar 2019 (17 Prozent). 54 Prozent der Bundesbürger befürchten, dass sich die wirtschaftliche Lage verschlechtern …

Weiterlesen

Lauterbach gegen Zigarettenkauf ab 21 Jahren

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nachdem in den USA das Mindestalter für den Kauf von Zigaretten heraufgesetzt worden ist, hat sich der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach gegen eine ähnliche Maßnahme in Deutschland ausgesprochen. „Es ist nicht sinnvoll, das Mindestalter für den Zigaretten-Kauf in Deutschland heraufzusetzen“, sagte Lauterbach den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). …

Weiterlesen

Lufthansa kritisiert Frankfurter Flughafen im Warteschlangen-Streit

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Im Konflikt über die langen Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen hat Lufthansa-Chef Carsten Spohr den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport mit deutlichen Worten kritisiert. Er forderte spürbare Qualitätsverbesserungen und droht andernfalls mit Konsequenzen: „Frankfurt würde mehr Fokus auf Qualität statt auf Quantität guttun“, sagte Spohr der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ …

Weiterlesen

Ökonom Sinn kritisiert Klimapolitik

München (dts Nachrichtenagentur) – Nationalökonom Hans-Werner Sinn kritisiert den politischen Umgang mit dem Klimawandel. „Es ist eine Leichtfertigkeit von Politikern, die sich durch den emotional aufgeladenen Mainstream der öffentlichen Meinung lenken lassen, anstatt nach Wegen zu suchen, wie sie den Klimawandel tatsächlich bekämpfen können“, sagte Sinn dem Magazin „Focus Money“. …

Weiterlesen