Reicher als die Geissens – Worum gehts da eigentlich? ~ Buchrezension

Reicher als die Geissens - Worum gehts da eigentlich Buchrezension

Ende 2016 veröffentlichte Alexander Fischer sein Buch Reicher als die Geissens, was durch eine Klage und einer sehr interessanten Marketing Strategie einiges an Aufsehen erzeugte. Heute möchte ich nüchtern das Buch rezensieren und zurückblicken.

Worum gehts in Reicher als die Geissens?

Das Buch besteht im Endeffekt aus 3 Teilen. Ein Teil über das Mindset, ein Teil über das Management des Lebens und einer darüber, wie man eine Geldmaschine baut. Der Teil über Immobilien, den man eigentlich von einem Immobilien-Mogul, wie Alex Fischer, erwarten würde, ist gar nicht so groß. Mit 435 Seiten merkt man dem Buch an, dass einiges an Arbeit hineingeflossen ist. Des Weiteren ist es in viele Unterkapitel unterteilt, was das Lesen in Etappen sehr komfortabel gestaltet.

Die Klage der Geissens

3 Tage vor Veröffentlichung schickte ein Anwalt der Geissens eine Einstweilige Verfügung, mit dem Ziel den Verkauf zu stoppen. Ganz schnell wurde der Titel in “Reicher als die *****” geändert. Den folgenden Gerichtsprozess verlor Alex Fischer. Die Richter begründeten dies mit einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Danach handelte der Immobilien Investor mit den Geissens einen Lizenzdeal aus, um das Buch doch noch unter dem eigentlichen Namen zu verkaufen.

Marketing vom Feinsten

Was zuerst nach einer großen medienwirksamen Marketing-Aktion aussieht, ist nach selbst Aussage von Alex Fischer das Gegenteil. Nichts desto trotz hat die Klage bestimmt trotzdem ihre Wirkung gehabt.

Dies ist aber nicht das einzige besondere Gewesen. Im Folgenden wurde das Buch von Herrn Fische sowie zahlreichen Affiliates als das “Kostenlose Buch” beworben. Leider muss man aber dennoch den Versand zahlen. Naja, die Variante ist mit fast 7€ immer noch Preiswerter als das Buch auf Amazon für knapp 30€ zu erwerben.

Fazit – Sollte man sich das Buch kaufen?

Das Buch ist um es mit einem Wort zu sagen: Gut. Vor allem für Leute die etwas Richtung Motivation und Lebenseinstellung lesen möchten. Etwas nervig empfand ich die oft vorkommende Verweisung auf den Alex Fischer Immobilien-Masterkurs. Diejenigen, die sich konkret über Immobilen schlau machen möchten, sollten sich jedoch lieber nach einem anderen Buch umsehen.

Wenn ihr euch jetzt das Buch zulegen wollt, findest du hier den Link zur “Kostenlosen Version” und zum Buch auf Amazon. 😉

Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen