Die 4-Stunden Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben von Timothy Ferriss – Buchrezension

Die 4-Stunden Woche von Timothy Ferriss - Buchrezension

Wie schafft man es trotz weniger Zeitaufwand, Arbeit und Stress erfolgreicher denn je zu werden und gleichzeitig sich alle Träume zu erfüllen? Diese Frage schwebt wohl vielen Menschen im Kopf und Timothy Ferriss hat die Antwort darauf. 

Der Autor musste selber auf harte Tour erfahren, dass es einem persönlich nicht sehr viel bringt, wenn man den Kopf nur in die Arbeit steckt. Um es genauer sagen, er stand bereits kurz vor einem psychischen Zusammenbruch, bevor er sein Leben umstrukturierte und seine Arbeitsweisen komplett optimierte. Kurz zur Historie: der Autor gründete bereits in frühern Jahren (nachdem er aus mehreren Minijobs gekündigt wurde) ein Unternehmen, welches Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Seine Firma konnte den Gewinn stetig steigern und neue Kundschaft tagtäglich gewinnen. Aber mit dem Erfolg der Firma stiegen auch die Anforderungen, Aufgaben und Probleme, die Timothy Ferriss zunächst fast alle allein bearbeitete und löste. Eine 60-Stunden Woche gehörte zur Normalität. Der Wendepunkt in seinem Leben war zugleich sein psychischer Tiefpunkt. In diesem Tiefpunkt beschloss er sein Leben zu ändern. Er ging, trotz bestehender Ängste, dass seine Firma ohne ihn verloren wäre, auf eine lange Reise, um seinen Tiefpunkt zu überwinden.

Das wichtigste an dieser Reise sollte es sein, dass er nur einmal in der Woche seine Mails checkt, wirklich abschalten kann und dass das Unternehmen aufgrund gut ausgewähltem Personal und strukturierten Arbeitsanweisungen und Vorgaben trotzdem weiter aufblüht. Und was soll man sagen, Timothy Ferriss ist bis heute immer auf Weltreise und lernte neue Sprachen, Kulturen und Sportarten wie kein anderer. Ganz nebenbei verdient er durch seine Firma auch noch exorbitant gut. Wie er das geschafft hat? Durch automatisierte Prozesse, der Nutzung von modernen Techniken sowie einer großen Portion Mut und der Streichung von unnützen Aktivitäten, ist es dem Autor gelungen, eine Firma von der Ferne aus zu leiten und gleichzeitig ein sogenannter Neureicher (NR) zu werden.

Was einen NR nach dem Autor von einem normalen Reichen unterscheidet? Der NR weiß, dass Zeit und Erfahrungen den alleinigen Reichtum um einiges aufwiegen und deshalb lebt der NR seine Träume. Er nimmt sich schon in jungen Jahren das, worauf ein normaler Arbeitnehmer sein ganzes Leben lang hinarbeitet. Ein NR nimmt sich immer wieder kurze Ruhestände, um in dieser Zeit zu leben, zu reisen und das zu tun, was er tun möchte. Der Reichtum der NR liegt in der Selbstverwirklichung und diese kann durch die hilfreichen Tipps zur Automatisierung und Erleichterung der tagtäglichen Arbeit von Ferris erreicht werden.

Meine Meinung zu Die 4-Stunden Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Was mir besonders gut an dem Buch gefällt ist, dass der Autor sich vielen moderner Hilfsmittel bedient, um sein Leben zu erleichtern. Welche Wege er dafür teilweise einschlägt, ist wirklich faszinierend. So hat er zum Beispiel seine Assistenz outgesourct und nutzt einen Dienst in Indien. Dort steht ihm für ein geringes Budget eine Horde Assistenten zu, die zwar physisch nie anwesend sind, aber diese unterstützen ihn aus der Ferne enorm und er möchte sie nicht mehr missen. Allein der Gedanke lässt einen schon schmunzeln aber wenn man bedenkt, dass er auf diese Art und Weise sogar noch Geld und Zeit spart, fragt man sich, warum man darauf selber nie gekommen ist.

In dem Buch findet man viele solcher einzigartiger Tipps, was das Buch so lesenswert und hilfreich macht. Weiterhin strahlt das Buch eine enorme Lebenslust und Selbstmotivation aus. Nach dem Lesen hat man absolut das Bedürfnis sein eigenes Lebens auf unnötige Prozesse hin zu analysieren, diese auszumerzen und mit der gewonnenen Zeit, dass zu tun, was man wirklich tun möchte. Das Buch ist eine Inspiration um sein eigenes Leben zu optimieren und eine enorme Untersützung in der Umsetzung dessen. Absolut empfehlenswert.

Wenn ihr nun Lust auf das Buch bekommen habt, könnt ihr es hier über Amazon bestellen und uns so ohne zusätzliche Kosten unterstützen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die insbesondere dem Tracking dienen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen