Startseite / Literatur / Depot-Absicherung leicht gemacht – simplified: Buchrezension
Depot-Absicherung leicht gemacht - simplified: Buchrezension

Depot-Absicherung leicht gemacht – simplified: Buchrezension

Wie sicher ich mein Depot gegen Verluste ab? Wie schlimm sind Kursschwankungen? Was passiert, wenn ich mal einige Wochen nicht aktiv auf mein Depot zugreifen kann? Diese Fragen stellt sich vermutlich jeder zu Beginn seiner Investments. Das Buch “Depot-Absicherung leicht gemacht” aus der Simplified-Buchreihe versucht die wichtigsten Grundlagen der Depotabsicherung zu erklären und möchte klare Tipps geben, mit denen jeder sein Depot vernünftig und langfristig absichern kann.

Depot-Absicherung leicht gemacht – simplified: Buchrezension

Wer sein Geld in Aktien, Anleihen oder ETFs investiert muss sich früher oder später auch Gedanken über seine Depot-Absicherung machen. Je früher, desto besser, denn so lassen sich mögliche Verluste bereits im vorhinein vermeiden oder zumindest anfedern. Das Buch “Depot-Absicherung leicht gemacht” von den beiden Autoren Judith Engst und Rolf Morrien möchte dafür ein grundlegendes Verständnis schaffen, praxisnahe Tipps geben und Dir so bei deiner Depot-Absicherung helfen.

Das Buch ist dabei grundsätzlich in zwei große Kapitel aufgeteilt: die kurzfristige und die langfristige Absicherung des Depots. Bei den kurzfristigen Absicherungen werden beispielsweise Optionsscheine, Optionen und Short-Zertifikate vorgestellt. Diese werden als Möglichkeiten vorgestellt, um das eigene Depot auf kurze Sicht gegen Kursverluste abzusichern, zum Beispiel wenn es für einige Zeit in den Urlaub geht oder ein Kursrutsch an der Börse erwartet wird. Diese Möglichkeiten werden alle verständlich erklärt und Anhand von Praxisbeispielen in ihrer Funktionsweise erklärt. Eine klare Empfehlung spricht das Buch hierbei aber nicht aus.

Wesentlich ausführlicher werden in dem Buch die langfristigen Depot-Absicherungen behandelt. Hierbei werden grundlegende Konzepte wie zum Beispiel dem Money Management, der Auswahl der richtigen Aktien, der Streuung und der Absicherung mit Edelmetallen erklärt. In diese grundlegenden Absicherungsmethoden sollte sich jeder Anleger zu Beginn seiner Investments unbedingt einlesen, um sein Geld langfristig vor Risiken zu schützen. Auch hier erklärt das Buch ziemlich gut und verständlich, wie man sein Depot am Besten schützt und durch verschiedene Methoden sein Depot absichert.

Wer also sein Geld investieren möchte, aber ohne es wie im Casino zu verzocken, dem sei dieses Buch wirklich ans Herz gelegt. Es ist auch für Anfänger sehr verständlich und behandelt die wichtigsten Grundlagen für die Depot-Absicherung. Wem sein Geld also am Herzen liegt, der sichert es am Besten ab 😉 Das Buch kannst du hier kaufen

Über Simon Becker

Simon ist 21 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert in Hamburg Sozialökonomie und arbeitet als Fußballtrainer.

Auch ansehen

Machine Learning mit Python - Buchrezension

Machine Learning mit Python – Buchrezension

Machine Learning ist zu einem wichtigen Bestandteil vieler kommerzieller Anwendungen und Forschungsprojekte geworden, von der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die insbesondere dem Tracking dienen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen