Startseite / Literatur / “Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen” – Buchrezension
"Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen" - Buchrezension

“Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen” – Buchrezension

Peter Lynch zählt heutzutage zu einem der erfolgreichsten Fondsmanager aller Zeiten. Im Durchschnitt erzielte der von ihm verwaltete Fond eine Jahresrendite von 29%. Seine Strategie und seine Vorgehensweise wird in dem Buch “Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen” von Rolf Morrien und Heinz Vinkelau praxisnah vorgestellt.

“Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen” – Buchrezension

Erst letzten Monat ist das Buch “Alles, was Sie über Peter Lynch wissen müssen” im FinanzBuch-Verlag erschienen. In dem Buch fassen die beiden Autoren Rolf Morrien und Heinz Vinkelau den Lebenslauf von Peter Lynch zusammen und verraten das Erfolgsrezept und die Strategien von ihm.

Peter Lynch, der auch als erfolgreichster Fondsmanager alle Zeiten bezeichnet wird, schaffte es in nur 13 Jahren (von 1977 bis 1990) aus dem Fidelity Magellan Fund einen der größten Fonds der Welt zu machen und erreichte dabei eine durchschnittliche Jahresrendite von 29%. Im Jahre 1990 gab Peter Lynch seine Arbeit als Fondsmanager mit nur 46 Jahren auf und verwaltet seitdem das Vermögen seiner Stiftung, die christliche Projekte fördert und unterstützt.

Im Buch wird zum Einen die Investment-Strategie von Peter Lynch, aber auch seine Checkliste mit den 25 Goldenen Regeln zum Investieren vorgestellt. Wie Peter Lynch es in seiner Tätigkeit als Fondsmanager am Meisten getan hat empfiehlt er auch in seiner Strategie vorrangig Aktien als Investment. Deshalb behandeln die beiden Autoren auch sehr ausführlich nach welchen Kriterien Lynch Aktien aussucht, wie er überhaupt auf Unternehmen aufmerksam wird, auf welche Fundamentaldaten er achtet und was im Endeffekt die Anzeichen für einen Kauf sein sollten. Diese Investmenthilfen werden sehr verständlich und praxisnah erklärt.

Das Buch ist grundsätzlich sehr gut geschrieben. Es fasst das Leben und die Strategien von Peter Lynch gut zusammen und ist in einer sehr verständlichen Sprache geschrieben. An den wichtigsten Stellen von Peter Lynchs Strategien und Empfehlungen werden immer wieder zusätzliches Wissen und Praxistipps gegeben, sodass man das Gefühl bekommt die Strategie von Peter Lynch direkt für sich und sein Depot umsetzen zu können.

Gerade Anfängern an der Börse, aber auch Fortgeschrittenen, die das Wichtigste von Peter Lynch lernen möchten, ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Es ist mit nur ca. 100 Seiten natürlich deutlich kürzer als die Biographien von Peter Lynch, bringen das Wichtigste aus seinem Leben dafür aber prägnant und gut erklärt auf den Punkt. Wenn du dich jetzt für das Buch interessierst, kannst du es hier bei Amazon bestellen und so unser Magazin ohne zusätzliche Kosten unterstützen.

Über Simon Becker

Simon ist 21 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert in Hamburg Sozialökonomie und arbeitet als Fußballtrainer.

Auch ansehen

Der Finanz-Code von Howard Marks - Buchrezension

Der Finanz-Code von Howard Marks – Buchrezension

Schon mal von Howard Marks gehört? Wahrscheinlich nicht, er ist einer der weniger bekannten Investmentstars. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die insbesondere dem Tracking dienen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen