Reinigungsdienste für Firmengebäude – Welche Aufgaben können ausgelagert werden

Sauber machen, aber umweltfreundlich!

Ein sauberes Zuhause ist wichtig, aber zu welchem Preis für den Planeten? Zu lange haben zu viele von uns Produkte mit scharfen und giftigen Chemikalien verwendet, die schädlich sein können – für Menschen, Wildtiere und die Umwelt. In diesem Beitrag möchten wir daher alternativen aufzeigen.

Mit Sprühreinigern wie Möbelpolitur können Sie ungewollt zur Luftverschmutzung beitragen, ganz zu schweigen davon, dass Sie dadurch Giftstoffe einatmen.

Das Spülmittel, das wir beim Abwasch in den Abfluss schütten, könnte dazu führen, dass Chemikalien in die Wasserläufe gelangen und Wasserlebewesen schädigen. Und dann ist da noch der Berg von Plastikmüll, der entsteht, wenn Sie die 100. Flasche Fensterreiniger aufgebraucht haben.

Die meisten Menschen möchten ihre herkömmlichen Reinigungsmittel gegen umweltfreundlichere Alternativen austauschen, doch einige befürchten, dass Produkte ohne Chemikalien Schmutz und Keime nur unzureichend beseitigen. Studien versichern aber, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

In den Geschäften gibt es eine unendliche Auswahl an Reinigungsmitteln, auch wenn sie alle ähnliche Eigenschaften haben. Das bedeutet, dass wir oft übermäßig viele Produkte kaufen, die wir gar nicht brauchen. Zum Beispiel sind Produkte, die Kalkablagerungen in der Küche entfernen, höchstwahrscheinlich auch für die Entfernung von Kalkablagerungen im Badezimmer geeignet.

Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits einige einfache Reinigungsmittel in Ihrem Haushalt. Mit etwas Muskelkraft können einfache Hausmittel wie Backpulver, Essig oder Schmierseife die meisten Reinigungsmittel ersetzen.

Heute ist es möglich, Reinigungsmittel aus nachhaltigen Rohstoffen herzustellen, die auch ohne Tierversuche auskommen und keine umweltschädlichen Stoffe enthalten. Um nachhaltige Reinigungsmittel zu erkennen, achten Sie auf die entsprechende Kennzeichnung. Um auf der sicheren Seite zu sein, können Sie einfach umweltverträgliche Reinigungsmittel online kaufen.

Eine weitere Möglichkeit, nachhaltige Reinigungsmittel herzustellen, ist die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen zu Hause. Das ist einfacher, als Sie vielleicht denken, und ermöglicht es Ihnen, Plastik und andere Verpackungen zu vermeiden und Geld zu sparen. Die Herstellung von Reinigungsmitteln zu Hause kann auch eine lohnende und unterhaltsame Aktivität sein, die man mit dem Rest der Familie oder Freunden unternehmen kann. Im Internet finden sich zahlreiche Anleitungen für die wichtigsten Reinigungsmittel.

Über Maria Müller

Auch ansehen

Jugend investiert jugendliche kinder geld anlegen investieren börse aktien wertpapiere erklärung fakten einfach verstehen

Wie baue ich mir ein Vermögen auf?

Ein kontinuierlicher Aufbau von Vermögenswerten wird immer wichtiger, ist doch die Rente für die jüngeren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.