Junge Mode für Sommer 2020

Junge Mode für Sommer 2020

Auch junge Männer sind gerne in allen Bereichen des Lebens up-to-date. Nachfolgend deshalb eine kleine Übersicht über die Dinge, die diesen Sommer angesagt sind. Hierbei wird der Fokus auf Mode gesetzt und man kann sich sicher sein, dass es farbenfroh wird.

Angesagte Trendfarben

Wie bereits erwähnt, wird dieser Sommer farbenfroh. Im Trend liegen zur Zeit vor allem die Farben Gelb, Rosa und Violett in den verschiedensten Nuancen sowie Olivgrün und Graublau, für alle, die es etwas schlichter mögen. Diese Farbtrends gelten im Übrigen für Oberteile, Hosen und Schuhe sowie Accessoires gleichermaßen.

Schuhe für die heißen Tage

Nach wie vor sollte ein Sneaker, egal von welcher Marke, in jedem gut sortierten Kleider- beziehungsweise Schuhschrank ein Basic sein. Erwähnt werden sollte in diesem Zusammenhang, dass viele bekannte Sportmarken mit Luxusmarken zusammenarbeiten und so den Einen oder Anderen exklusiveren Sneaker vermarkten. Natürlich sind, wie fast jeden Sommer, Slip-Ons sowie Espadrilles im Trend. Für das Office eignen sich gut Loafers und wer es gerne offen mag, der kann auf Sandalen zurückgreifen. Erwähnt werden sollte, dass zum Beispiel bei Dsquared Schuhe zu finden sind, die auf dem neuesten Stand in Sachen Trend sind.

Sommerfeeling mit Printhemd

Printhemden, die Stars tragen sie bereits und auch in der Stadt sieht man immer mehr Männer, die bei diesem Trend mitmachen. Es ist auch nicht verwunderlich, denn gerade in der jetzigen Zeit ist ein Hemd, egal ob Kurz- oder Langarm, mit einem mehr oder weniger auffälligem Print ein Hingucker und lässt Sommerfeeling aufkommen. Gerade wenn der Print Palmen oder Blumen und dergleichen aufzeigt. Wer in diesem Zusammenhang noch einen weiteren Trend in diesem Sommer umsetzten möchte, der sollte auf ein Bowling-Shirt (Revers-Kragen, kurze Arme und oversized) mit beispielsweise Hawaii-Print oder Peslay-Muster zurückgreifen.

Skater Jeans wie in den 90ern

Skinny-Jeans haben langsam aber sicher ausgedient und der Trend geht hin zum anderen Extrem. Sommer 2020 feiert die Skater Jeans wie in den 90ern Comeback. Der sogenannte Baggy-Fit mit extrem weiten Bein wird immer mehr beliebt. Zugegeben, der Unterschied zu der Skinny-Jeans ist groß und aus diesem Grund kann man es langsam angehen lassen und auch auf eine Regular-Fit-Jeans zurückgreifen.

Bucket Hat

Denkt man an Kopfbedeckungen, denkt man zunächst an die Base-Cap. Diesen Sommer hat dieses Basics jedoch Pause und aus diesem Grund feiert der Fischerhut, auch Bucket Hat genannt, sein großes Comeback. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses einfarbig ist oder aber mit auffälligen Mustern versehen ist. Mit einem Bucket Hat ist man als Mann im Sommer 2020, egal zu welchem Outfit, cool und trendy.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Was sind die wichtigsten VR-Gadgets

Was sind die wichtigsten VR-Gadgets?

Nahezu jeder begeisterte Gamer träumt von einer perfekten multisensorischen Immersion. Hinsichtlich dieser Idealvorstellung bietet die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.