The Legend of Zelda als Ghibli-Film – Zelda Mode-Kollektion

Ein Kindheitstraum vieler Menschen. Eine Produktion zwischen Nintendo und Ghibli!
Ein Kindheitstraum vieler Menschen. Eine Produktion zwischen Nintendo und Ghibli!

Ein The Legend of Zelda-Trailer im Stil des Studios Ghibli erregt momentan die Aufmerksamkeit auf Youtube. Des weiteren brachte die Firma Musterbrand eine kleine Zelda Kollektion auf den Markt.

Ein Zelda Trailer im Ghibli Format!

Zwei Firmen die wohl unsere Kindheit geprägt haben sind Nintendo und Ghibli. Wie eine Film Kombination aus diesen beiden Unternehmen aussehen würde, hat uns der Youtuber “matt vice” gezeigt. Er versuchte sich daran, einen Trailer zu The Legend of Zelda im Stil des Animation Studios Ghibli zu veröffentlichen. Der Grafikstil ist an die vielen Filme von Ghibli angelehnt. Seit sich der Gründer des Studios Ghibli, Hayao Miyazaki, vor wenigen Jahren zur Ruhe gesetzt hat und sich seitdem auch das Studio eine “unbefristete Pause” gönnt, ist das Verlangen nach neuen, grandiosen Filmen so groß, wie nie zuvor.

Obwohl das Video unter den Zuschauern sehr gut ankommt, wird es wohl leider keinen kompletten Film zum Trailer geben. Schade eigentlich! Denn auch wenn Nintendo vor einiger Zeit ankündigte wieder Filme von externen Firmen produzieren lassen zu wollen, ist es doch unwahrscheinlich, dass das seit August 2014 auf unbestimmte Zeit stillgelegte Studio Ghibli reaktiviert wird. Umso mehr freuen wir uns über diese tolle Ideen, die von Zeit zu Zeit durchs Internet schwirren.

Die Fans beider Firmen müssen sich jedoch nicht sorgen. Im Januar 2017 erscheint der Film “die rote Schildkröte”, an dem das Studio Ghibli noch maßgeblich beteiligt war. Deswegen wird das Studio auch weiterhin als Produktionsfirma hinter dem Projekt genannt. Zelda Fans dürften genauso wenig Grund zur Sorge haben. Bereits im März 2017 erscheint der neue Teil “Breath of the Wild” für die neue Nintendo NX!

The Legend of Zelda auf DVD!

Im Jahre 1989 erschien in den USA eine Zeichentrickserie zu The Legend of Zelda. Dieses Jahr wird die Serie nun auf DVD in Deutschland veröffentlicht. Die Serie zeigt die Geschehnisse der ersten beiden Zelda Teile. Auch wenn die Serie vieles mit den beiden Games gemeinsam hat, so stehen ihr eingefleischte Zelda-Fans jedoch mit Skepsis gegenüber, da die Serie in manchen Bereichen recht frei agiert.
In Deutschland lief die 13-teilige Serie zuletzt im Jahr 2004 auf Fox Kids. Sie war Teil der „Super Mario Bros. Super Show“. Erscheinen wird die DVD erstmals am 2. Dezember.

Eine neue Zelda Mode-Kollektion!

Leider ist der “Merch” von Serien und Spielen oft nicht alltagstauglich. Das soll die neue Mode-Kollektion von Musterbrand ändern!

Oft sind solche Kleidungsstücke zu auffällig und nur wenige tragen sie deshalb im Alltag und in der Öffentlichkeit. Meist ist die Kleidung zu authentisch und man fällt damit sofort als Nerd/Geek auf. Nicht jeden stört dieser Fakt, einige jedoch schon, sie fühlen sich so in der Öffentlichkeit unwohl.

Hier versucht nun Musterbrand eine Lösung zu finden. Die Designer Marke hat bereits einige Kollektionen zu bekannteren Spielen, wie z.B. Diablo oder Watch Dogs herausgebracht. Jetzt hat sich Musterbrand der The Legend of Zelda-Reihe angenommen und sich direkt bei Nintendo die Verwertungsrechte besorgt.

Nintendo selbst war sogar am Design beteiligt, um den Bezug zur Zelda-Reihe zu wahren. So entstanden in der am Ende recht kleinen Kollektion, vier neue Kleidungsstücke und eine neue Tasche! Natürlich alles im berühmten Grünton des Helden Links gehalten!

Hier die Liste aller Artikel mit Preisen und Erscheinungsdatum:

1. Link™ Cape – Gestrickter Hoodie – 59 € ab sofort erhältlich
2. Link™ Shirt – Strickpullover – 79 € ab sofort erhältlich
3. Link™ Loot – Rucksack – 49 € erhältlich ab Ende Oktober
4. Link™ Voyage – Premium Parka – 159 € erhältlich ab Dezember
5. Hyrule Scarf – Schal – 39€ ab sofort erhältlich

Alle Artikel können auf der offiziellen Musterbrand Website (vor-)bestellt werden!

 

Adrian Gädigk

Adrian ist 18 Jahre alt und ein Redakteur bei E4SY. Er studiert derzeit im ersten Semester Öffentliches Management. Seine Freizeit verbringt mit Fußball und anderen Sportarten. Des Weiteren ist er sehr am Gaming Markt interessiert. Hinzu beschäftigt er sich privat im Bereich Bild- und Videobearbeitung.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen