Alle Deals der 3. Staffel von “Die Höhle der Löwen”

Alle Deals der 3.Staffel "Die Höhle der Löwen" im Überblick

Am vergangenen Dienstag wurde die letzte Folge der 3. Staffel der Fernsehshow “Die Höhle der Löwen” auf Vox ausgestrahlt. Wir haben für Euch alle Deals der Löwen im Überblick und zeigen Euch, welche Start-Ups nun mit einem Investor zusammenarbeiten.

Alle Deals der 3. Staffel von “Die Höhle der Löwen”

In der Vox-Fernsehshow “Die Höhle der Löwen” werben junge Unternehmen und Erfinder, um ein Investment der fünf großen Löwen. In der diesjährigen 3. Staffel waren Frank Thelen, Judith Williams, Jochen Schweizer, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel die großen Löwen. Alle fünf sind selber einmal den Weg vom Jungunternehmer zum Millionär gegangen und mit ihren eigenen Unternehmen erfolgreich. Sie alle investieren ihr eigenes Geld in junge Start-Ups und erhalten im Gegenzug dafür Unternehmensanteile an den Start-Ups.

Wir haben für Euch die Übersicht, welche Deals der Show wirklich zustande kamen.

Ralf Dümmel hat mit Abstand die meisten Deals abgeschlossen, fast 2 Millionen investierte er. Bisher sind 17 seiner 23 Deals auch zustande gekommen. Mit drei weiteren Unternehmen laufen die Verhandlungen noch.

  • Bügel-Clou (120.000 Euro Investition für 25,1 Prozent der Anteile).
  • Abfluss-Fee (250.000 Euro für 35 Prozent).
  • Towell (125.000 Euro für 10 Prozent).
  • Penta-sense (75.000 Euro für 15 Prozent).
  • Malzit (40.000 Euro für 30 Prozent).
  • Papa Türk (400.000 Euro für 30 Prozent).
  • Glasello (125.000 für 30 Prozent).
  • My Beauty Light (75.000 Euro für 20 Prozent).
  • Caketales (100.000 Euro für 30 Prozent).
  • VeggiePur (125.000 Euro für 25,1 Prozent). Hier im Test für Euch 😉 
  • GlowGarage (100.000 Euro für 30 Prozent).
  • Pannenfächer (75.000 Euro für 25,1 Prozent).
  • eBall (100.000 Euro für 9,8 Prozent).
  • Becherküche (100.000 Euro für 30 Prozent).
  • myChipsbox (200.000 Euro für 12,5 Prozent).
  • Eerabel (125.000 für 30 Prozent).
  • Batallion Belette (60.000 Euro für 30 Prozent).

 

Carsten Maschmeyer investierte 600.000 Euro in vier Unternehmen, ein weiterer Deal befindet sich momentan noch in der Verhandlung.

  • Limberry  (125.000 Euro Investition für 10 Prozent der Anteile).
  • Blufixx (300.000 Euro  für 20 Prozent).
  • Lizza  (75.000 Euro für 12,5 Prozent).
  • eBall (100.000 Euro für 9,8 Prozent).

 

Judith Williams investierte 300.000 Euro in drei Start-Ups, zwei ihrer Deals kamen nicht zustande.

  • Limberry (125.000 Euro Investition für 10 Prozent der Anteile).
  • Penta-sense (75.000 Euro für 15 Prozent)
  • eBall (100.000 Euro für 9,8 Prozent).

 

Frank Thelen hatte in der Show sechs Deals abgeschlossen. Zwei Deals kamen nicht zustande, bei zwei weiteren Deals investierte er mehr Geld als in der Show vereinbart.

  • Ankerkraut ( 300.000 Euro Investition für 20 Prozent der Anteile + 200.000 Euro nach der Show).
  • Lizza (75.000 Euro für 12,5 Prozent + 25.000 Euro nach der Show).
  • eBall (100.000 Euro für 9,8 Prozent).

 

Jochen Schweitzer wird in der vierten Staffel nicht mehr dabei sein. In der dritten Staffel investierte er insgesamt 390.000 Euro in fünf Unternehmen. Zwei Deals sind bislang nicht zustande gekommen.

  • Foreverly (150.000 Euro Investition für 10 Prozent der Anteile).
  • Froogies (40.000 Euro für 10 Prozent).
  • eBall (100.000 Euro für 9,8 Prozent).
  • Scuddy (100.000 Euro für 25,1 Prozent). 50.000 Euro kommen von Ralf Dümmel.
  • Casino4Home (50.000 für 25,1 Prozent).

Insgesamt wurden 26 Deals also tatsächlich abgeschlossen. Wenn ihr eine Folge “Die Höhle der Löwen” verpasst habt oder Euch die Verhandlungen um die Unternehmen nochmal anschauen wollt, dann klickt hier.

Simon Becker

Simon ist 19 Jahre alt und Redakteur bei E4SY. Er studiert in Hamburg Sozialökonomie und arbeitet als Fußballtrainer.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen