Die besten Online-Kurse für Jugendliche & junge Menschen

Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet

Sicherheit im Internet – sicheres Surfen

Im Internet lauern an jeder Ecke Gefahren und wenn man sich nicht ein wenig mit der Materie beschäftigt hat, so kann es schnell passieren, dass man in eine gefährliche Falle tappt. Grundsätzlich ist immer eine aktuelle Sicherheitssoftware zu verwenden, welche Bedrohungen aus dem Internet im Vorfeld bekämpft und eine Basis schafft, auf der ein gefahrloses Surfen ermöglicht wird. Die erste Absicherung sollte somit immer aus einem aktuellen Virenscanner bestehen, welcher mit Patches und Updates immer auf dem neusten Stand zu halten ist. Weiterhin sorgt eine aktivierte Firewall für einen zusätzlichen Schutz. Ist diese Basis geschaffen, so werden die meisten Angriffe ins Leere verlaufen und oft auch von dem Anwender nicht bemerkt werden.

Starke Passwörter – ohne geht es nicht

Leider vergeben viele Menschen noch Passwörter, die sehr leicht zu erraten sind und somit schnell von Internetbetrügern erraten oder gehackt werden können. Es reicht definitiv nicht aus, wenn der Name eines Familienmitglieds als Passwort genutzt wird und auch leicht zu erratende Zahlenfolgen stellen für einen Hacker kein Problem dar. Eine kriminelle Software wird solche Passwörter innerhalb einer Minute cracken und somit stellt diese Art von Passwörtern keinen wirklichen Schutz dar. Aus diesem Grund bietet es sich an, einen sogenannten Passwort-Manager zu benutzen. Diese Manager bieten plattformübergreifende Dienste an und speichern sämtliche Passwörter und bieten eine Verwaltung der Zugangsdaten an. Der Punkt der Sicherheit wird über starke Verschlüsselungsalgorithmen abgedeckt und somit sind die Zugangsdaten gegen kriminelle Machenschaften bestens abgesichert. Ein Vorteil ist, dass über ein vergebenes Masterpasswort ein Zugriff auf alle Zugangsdaten ermöglicht wird. Ein sicherer Passwortmanager ist leicht zu erwerben, da führende Security-Hersteller das praktische und sichere Tool zu einem übersichtlichen Preis anbieten. Gerne werden auch weitere Features, wie eine Automatisierung der Zahlungsarten, die Vereinfachung der Online-Identität oder ein Berater im Bereich der Passwortsicherheit genutzt.

E-Mails – besonders gefährlich

In Unternehmen und bei Privatanwendern nimmt eine E-Mail im Bereich der Kommunikation einen großen Raum ein. Aber es ist zu beachten, dass die elektronische Kommunikation via Mail eine große Schwachstelle in Bezug auf die eigene Sicherheit im Internet darstellt. Arbeitet man mit E-Mails, so sind einige Sicherheitsstandards einzuhalten, um nicht in die Fänge von Cyberkriminellen zu geraten. Um den PC sicher zu machen, sollte keine unbekannten Anhänge geöffnet werden, welche oft mit E-Mails versendet werden. Diese Anhänge bieten oft vermeintlich tolle Videos, spannende Bilder oder auch Rechnungen und Mahnungen an, hinter denen sich in vielen Fällen Malware verbirgt. Auch sogenannte Spam-Mails sollten niemals beantwortet werden, da man somit dem Absender ein Zeichen gibt, dass die Mail-Adresse aktiv genutzt wird. Das Abmelden von den Mails wird nur den Effekt hervorrufen, dass noch mehr schädliche Mails versendet werden. Deshalb sind diese Mails ungelesen zu löschen.

Online Banking – praktisch, aber auch gefährlich

Bankgeschäfte werden heutzutage am Computer, Handy oder einem anderen mobile Device durchgeführt. Viele Cyberkriminelle nutzen diesen Umstand, um als Bank aufzutreten und an Daten zu gelangen. Hier sollte mit Bedacht gearbeitet werden und somit wird ein Bankangestellter niemals per Mail persönliche Informationen abfragen. Bekommt man eine Mail von der eigenen Bank und man ist sich nicht sicher, so ist grundsätzlich der eigenen Bankberater persönlich zu kontaktieren. Hat sich die Webseite der Bank leicht verändert oder weist Rechtschreibfehler auf, so sollten auch alle Alarmglocken läuten.

Über Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Auch ansehen

Die besten Online-Kurse für Jugendliche & junge Menschen

Effektiver lernen per Online Lernplattform?

Haben Sie das Gefühl, dass Sie beim Lernen in einem Trott feststecken? Da sind Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.