Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse von Nicolas Schmidlin – Buchrezension

Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse von Nicolas Schmidlin - Buchrezension Fundamentalanalyse Analyse Buch
© VAHLEN

Mit Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen von Nicolas Schmidlin ist mir sofort ins Auge gesprungen, als ich mich tiefer gehend mit den Analysen von Aktiengesellschaften auseinander setzten wollte. Wie gut ist dieses Buch für einen Privatinvestor? Dies möchte ich in dieser Buchrezension beantworten.

Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse von Nicolas Schmidlin – Buchrezension

Das Buch erklärt auf 238 Seiten die Themen Bilanz-, GuV- und Fundamentalanalyse. Auf verschiedenen Webseiten und Foren wird das Buch oft als der Einsteigertitel für Privatanleger, welche sich mit der Unternehmensbewertung beschäftigen möchten, empfohlen. Genau das tut es auch, das Buch gibt einen schönen und verständlichen Einstieg in das Thema. Gefallen tun mir auch die Beispiele, mit deren Hilfe die verschiedenen Kennzahlen erklärt werden. Natürlich hat dies aber zur Folge und das muss man auch deutlich erwähnen, dass das Buch etwas trocken ist. Es wird viel mit Zahlen und Wirtschaftsbegriffen gespielt und darauf sollte man sich einstellen. Man sollte am besten auch schon einiges an eigenem Wissen von der Börse und Aktien mitbringen, das erleichtert einiges. Aus diesem Grund sollten Börsenneulinge auch erst mal etwas Abstand zu dem Buch halten und später mit etwas Erfahrung wiederkehren.

Wer jetzt denkt, das Buch wäre kompliziert – nein, das ist es keines Wegs! Es ist meiner Ansicht nach das verständlichste deutsche Buch zu diesem speziellen Thema. Schmidlin schafft es, das Studiertenhochdeutsch durch eine gute Balance aus fundiertem theoretischem Wissen und der praxisnahen Anwendung für den Privatanleger beizubringen. Einen weiteren Pluspunkt von mir verdient sich das Buch dann auch noch dazu, da es auf die unterschiedlichen Märkte, Branchen und Sektoren eingeht, welche ja auch spezielle Analysen erfordern.

Fazit

Insgesamt kann ich Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse von Nicolas Schmidlin wirklich jedem, der sich mit der Fundamentalanalyse beschäftigen möchte, empfehlen. Wer sich nur über Börsen und Aktien informieren möchte oder einen Ratgeber sucht, dem ist dieses Buch zu komplex.

Wer sich das Buch nun über Amazon zulegen möchte, unterstützt so unser Magazin, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. 🙂

Tim Senger

Tim ist Leiter und Chefredakteur von E4SY. 2013 ist er das erste Mal jour­na­lis­tisch für ein Spielemagazin aktiv geworden. Momentan absolviert er zudem ein duales Studium im Bereich Wirtschaft.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.